AVIA Wintersport News

Mit den Siegen von Stefan Kraft und Domen Prevc sind die Springen in Sapporo über die japanische Bühne gegangen. Der Dreikampf um die große Weltcupkugel zwischen Kraft, Ryoyu Kobayashi (Zweimal…

Weiterlesen

Spannendes Wochenende beim Weltcup in Lake Placid: Der Slowene Lovro Kos feiert seinen ersten Weltcupsieg im Einzel. Österreichs Stefan Kraft – am ersten Tag vom Winde verweht - schlägt mit einem Sieg…

Weiterlesen

Mit den Tagessiegen von Johann André Forfang (mit 155,5 Metern Schanzenrekord) und Andreas Wellinger sowie Jacqueline Seifriedsberger und Silje Opseth sind die Weltcupwettbewerbe in Willingen zu Ende…

Weiterlesen

Der Skiflug-Weltmeister 2024 heißt Stefan Kraft. Der Österreicher holte nach zweimal Bronze (2016 Kulm, 2022 Vikersund) erstmals den Titel – und das in seinem Heimatland. Der 30-Jährige überflügelte…

Weiterlesen

Nach der Polen-Tour ist vor der Skiflug-WM. Das nächste Saisonhighlight nach der Vierschanzentournee steht am Wochenende in Bad Mitterndorf an. Wer sind die Favoriten? Aktivieren Deutschland und Japan…

Weiterlesen

AVIA-Skisprungexperte Gerd Siegmund über ein neues Format

Superteam-Wettkampf? „Den kann man mal machen“

Ryoyu Kobayashi segelt weiter auf der Erfolgswelle. Andreas Wellinger fliegt auf Augenhöhe…

Weiterlesen

Der König kommt aus Japan: Ryoyu Kobayashi hat die 72. Vierschanzentournee gewonnen und beim Finale in Bischofshofen das Duell mit Andreas Wellinger klar für sich entschieden. AVIA-Skisprungexperte…

Weiterlesen

Wellinger oder Kobayashi – wer fliegt auf den Thron?

Weiterlesen

Was für ein Weltcup-Wochenende in Klingenthal: Ein Wahnsinns-Publikum, das für eine tolle Stimmung sorgte. Sportlich bot sich den über 11.000 Fans am Samstag und Sonntag eine beeindruckende Show, die…

Weiterlesen

Vier Siege bei vier Starts: Der Salzburger Stefan Kraft hat seine Erfolgsserie vom Auftakt auch in Lillehammer fortgesetzt. Genauso erfreulich aus deutscher Sicht: Die Skispringer von Bundestrainer…

Weiterlesen

Vor dem Sprungwochenende in Lillehammer sprachen wir mit unserem Skisprungexperten Gerd Siegmund über den Topstart der DSV-Adler:

Weiterlesen

Die Deutschen sind breiter aufgestellt

Es geht schon wieder los… Auch AVIA ist im kommenden Weltcupwinter der Skispringer wieder am Start, wird das Geschehen mit dem ehemaligen Weltklasseskispringer…

Weiterlesen

Die längste Wintersaison im Skispringen ist Geschichte. Das finale Fliegen in Planica bildete einen grandiosen Abschluss nach dem Auftakt Anfang November in Wisla, wo erstmals bei einem Winterweltcup…

Weiterlesen

Ein historisches Wochenende im Skispringen: Erstmals sind Frauen offiziell in einem Wettkampf unter der Fahne des Skiweltverbandes FIS auf einer Flugschanze angetreten. Grund genug für AVIA, seinen…

Weiterlesen

Mit der ersten WM-Medaille überhaupt für Kanada durch die neue Titelträgerin Alexandria Loutitt sowie mit zweimal Gold für Slowenien endete die erste Weltmeisterschaft in Planica. Timi Zajc…

Weiterlesen

Die deutsche Skisprung-Asse räumen auf der Normalschanze Medaillen ab. Katharina Althaus holt dreimal Gold, Selina Freitag zweimal. Die Herren der Lüfte mit Andreas Wellinger (Gold und Silber) sowie…

Weiterlesen

Deutsche Festspiele in Siebenbürgen. Mit zwei Podestplätzen durch Andreas Wellinger und Karl Geiger sowie dem Sieg im Superteam-Wettbewerb endete der Weltcup im rumänischen Rasnov. War das genau die…

Weiterlesen

Nach Platz eins und zwei beim Weltcup in Lake Placid (USA) trägt die deutsche Hoffnung für die WM in Planica einen Namen: Andreas Wellinger. Der Bayer vom SC Ruhpolding trat in Übersee die Nachfolge…

Weiterlesen

Spektakulär ging es in Willingen zu, turbulent und im Fall des slowenischen Überfliegers Timi Zajc auch gefährlich. Sein unendlicher Gleitflug auf 161,5 Meter hat die Anzugdiskussion im Springerzirkus…

Weiterlesen

Es gab in der Vergangenheit Skiflieger, die mochten mit Nicht-Skifliegern nur ungern über die Faszination dieses Sports sprechen. Das wäre so, hieß es, als würde man mit einer Jungfrau über Sex…

Weiterlesen

Zwei Siege, einmal auf dem Siegertreppchen: So wie Ryoyu Kobayashi kann man beim Heim-Weltcup in Sapporo schon mal in die Weltelite der Skispringer zurückkehren. Warum mit dem Japaner wieder zu…

Weiterlesen

Tourneekönig Halvor Egner Granerud hatte auch gut eine Woche später in Zakopane die Nase vorn. Der Norweger verwies Lokalheld Dawid Kubacki vor einem fantastischen Publikum auf Platz zwei. Im…

Weiterlesen

Mit Halvor Egner Granerud hat 16 Jahre nach Anders Jacobsen wieder ein Norweger die Vierschanzentournee gewonnen. Aus deutscher Sicht war bei dieser 71. Auflage mehr Schatten zu sehen, Lichtblicke gab…

Weiterlesen

Zwei Springen, ein Sieger: Der Norweger Halvor Egner Granerud mischt die Vierschanzentournee auf, besitzt zur Halbzeit bereits 26,8 Zähler Vorsprung auf den Polen Dawid Kubacki. Trotz der Dominanz…

Weiterlesen

Anze Lanisek und Dawid Kubacki hießen die Sieger der Generalprobe für die 71. Vierschanzentournee 2022/23. Das traditionelle Schanzenspektakel zum Jahreswechsel wirft seine Schatten voraus. Nach zwei…

Weiterlesen

Mit den Siegen von Anze Lanisek und David Kubacki sowie Österreich im Mixedteamspringen sind am Wochenende die Weltcups in Titisee-Neustadt über die Bühne gegangen. Bei den Damen landete Katharina…

Weiterlesen